Fuerteventura - Transfer

Vom Flughafen an die schönsten Strände von Jandia, Costa Calma, Morro Jable

Transfer buchen

Ein rundum entspannter Urlaubsbeginn mit urlaubstransfers.de

Befragt man die Menschen in seinem Umfeld einmal, auf was sie sich denn am meisten freuen, so bekommt man oftmals die Antwort, dass dies der nächste Urlaub wäre. Und dieser nächste Urlaub geht für die Deutschen und ihre Familien nicht selten auf die Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean. Zu den Kanarischen Inseln gehören bekannte Reiseziele wie Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, Lanzarote oder Fuerteventura.

Fuerteventura hat sich zu einem äußerst beliebten Reiseziel entwickelt, bietet die Insel doch für jeden Geschmack etwas und ist dabei noch nicht so ein Touristenmagnet wie zum Beispiel Gran Canaria. Vor allem jüngere Leute und Familien suchen Erholung auf der zweitgrößten Insel der Kanaren.

Transfer, Taxi oder öffentliche Verkehsmittel?

Erreicht wird Fuerteventura eigentlich immer mit dem Flugzeug. Dies bedeutet, dass man wenige Kilometer außerhalb der Hauptstadt Puerto del Rosario auf dem Flughafen Fuerteventura landet. Dort angekommen geht für manch Reisenden die Suche los: Nach dem nächsten Taxi oder auch einem öffentlichen Verkehrsmittel, welches einen vom Flughafen Fuerteventura weg und möglichst nahe zum Hotel auf Fuerteventura hin bringt.

Ein Taxi – wenn schließlich gefunden – ist nicht das günstigste Verkehrsmittel, ohne Taxameter ist man abhängig von seinem Verhandlungsgeschick.

Der öffentliche Transport ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um einiges günstiger als ein Taxi, birgt dafür aber andere Nachteile: Man muss erst einmal das richtige Verkehrsmittel und die dazugehörige Station finden und es ist nicht sicher, dass man wirklich mit einer Fahrt bei seinem Kanaren Hotel ankommt, ohne noch einen weiteren Transport organisieren zu müssen.

Einige Reiseveranstalter bieten einen eigenen Shuttlebus Transfer für ihre Kunden an. Diese sind meist kostenfrei, fahren jedoch mehrere Hotels auf Fuerteventura an, um all ihre Kunden in die jeweiligen Hotels zu verteilen. Wenn man nun auf der Suche nach einer überzeugenden Alternative für einen Fuerteventura Transfer vom Flughafen der Urlaubsinsel in das gebuchte Hotel und eventuell auch wieder zurück ist, dann wird man bei urlaubstransfers.de schnell fündig.

Der Fuerteventura - Transfer für alle Fälle

Der Fuerteventura - Transfer für alle Fälle

Einmal auf der Seite angekommen, werden Sie rasch viele Vorteile feststellen können. Ein Fuerteventura Transfer mit urlaubstransfers.de ist sowohl flexibel und unkompliziert als auch zuverlässig und preiswert. Mit nur wenigen Klicks können Sie Ihren Fuerteventura Transfer ganz einfach buchen und sollten Sie doch nicht wie gewünscht anreisen können, ist der Transfer in Ihren persönlichen Kundenbereich auch jederzeit kostenpflichtig stornierbar. Die Buchung erfolgt online und gezahlt wird mit Kreditkarte. Ebenso lässt sich ein auf jeden Kunden genau zugeschnittenes Angebot für den Fuerteventura Transfer finden: Ob Einzeltransfer oder Familientransfer, ob Sie zu zweit anreisen, mit der Familie oder in einer Gruppe: Der für Sie individuell passende Transfer ist schnell gefunden. Zuverlässigkeit ist für den Kanaren Transfer eine Selbstverständlichkeit, ebenso wie ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Flughafen Fuerteventura (FUE)

Der 1969 eröffnete Flughafen liegt im Osten Fuerteventuras, etwa 5 Kilometer südlich von Puerto del Rosario. Er ist der einzige Flughafen dieser kanarischen Insel. Tourismusbedingt sind die meisten Verbindungen Charterflüge aus Europa, aber es bestehen auch Inlandsverbindungen an das spanische Festland und zu anderen kanarischen Inseln. Ein Direktflug von Deutschland dauert zwischen 4 und 5 Stunden. Jährlich bedient der Flughafen bis zu 4,5 Millionen Passagiere.

Spotlights Fuerteventura

Die mit 20,6 Millionen Jahren älteste kanarische Insel bietet ihren Besuchern weite Sandstrände und Naturparks. Dank den konstanten Winde haben Wassersportler im Norden bei Corralejo und im Süden zwischen der Costa Calma und Jandía die Möglichkeit, ihre Leidenschaft richtig auszuleben. Wanderbegeisterte können den Pico de la Zarza bis zum 807 Meter hohen Gipfel erklimmen. Für Familien bietet der Zoo Oasis Park mit seinen Tiershows ein ideales Ausflugsziel.

Transferzeiten Fuerteventura

Die ungefähren Transferzeiten vom Flughafen Fuerteventura zu den schönsten Plätzen der Insel betragen:
…nach Caleta del Fuste ca. 15 min
…nach Las Playitas ca. 30 min
…nach Corralejo ca. 40 min
…nach Costa Calma ca. 70 min
…nach Playa de Esquinzo ca. 90 min
…nach Jandia ca. 110 min

Die genannten Fahrtzeiten sind ungefähre Angaben, diese können aufgrund des Transfertyps, Verkehrsaufkommen, örtliche Begebenheiten etc. variieren.

Wetter Fuerteventura

Das warme und gemäßigte Klima hat den Kanaren auch den Namen „Inseln des ewigen Frühlings“ beschert. Auch außerhalb der Hauptsaison ist hier ein Badeurlaub möglich. In den Sommermonaten scheint die Sonne bis zu 11 Stunden am Tag. Da Fuerteventura im Vergleich zu den anderen kanarischen Inseln recht flach ist, regnet es in den Sommermonaten so gut wie nicht und im Winter bis zu 7 Tage pro Monat.

Transfer buchen