Phuket - Transfer

Vom Flughafen nach Khao Lak, Ao Nang, Phuket

Transfer buchen

Eine neue Ära!

Wollte man vor vielen Jahrzehnten noch verreisen, war man mit der Kutsche oder später mit dem Zug Tage und Wochen unterwegs. Es folgten technische Neuerungen: Die Züge wurden schneller und das Reisen einfacher und weniger zeitaufwendig. Eigentlich ist es noch gar nicht so lange her, dass man ausschließlich mit dem Auto in den Urlaub gefahren ist, als Flugreisen noch nicht für alle erschwinglich waren. Mittlerweile gehört der Flug zu den Ferien einfach dazu.

Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand

Es geht schneller, ist bequemer und auch Überseeziele sind gar nicht mehr so fern wie damals. Warum also nicht noch mehr Komfort, auch bei einem Thailand Transfer, in Anspruch nehmen?

Kein lästiges Suchen mehr, wie man vom Flughafen Phuket zu seinem Hotel kommt. Keine Verwirrung mehr bei den Preisen. Denn bei einem Phuket Transfer von urlaubstransfers.de wissen sie schon vor dem Ende der Buchung, wie viel Sie bezahlen und haben sogar noch die Wahl, welches Fahrzeug Sie mitsamt den Koffern zum Ihrem Phuket Hotel befördern soll. So fahren Sie zum Beispiel mit Ihren Freunden als kleine Gruppe von bis zu sechs Personen in einem Minibus und das ganz ohne lange Wartezeiten, da sie auf direktem Weg zu Ihrem Phuket Hotel gebracht werden.

Schnell, einfach und günstig!

Schnell, einfach und günstig!

Ein Phuket Transfer ist die perfekte Ergänzung für Individualreisende, die ihren Thailand-Urlaub schon in Eigenregie organisiert haben und nun auch bei der Fahrt vom Flughafen Phuket International Airport keine Kompromisse machen wollen: Keine Zwischenstopps an anderen Hotels und keine fremden Mitfahrer erwarten Sie zum Beispiel, wenn Sie einen Privattransfer, auch Einzeltransfer genannt, für sich und Ihre Familie buchen. Richtig Geld sparen Individualreisende dagegen bei einem Shuttlebus Transfer, bei dem auch weitere Gäste vom Flughafen mitgenommen werden. Wenn Sie sich jetzt fragen, wie der Phuket Transfer aussieht, wenn nicht die ganze Gruppe gemeinsam die Rückreise antritt, aber auch nicht mit dem Hotel-Shuttle oder dem Taxi fahren will, gibt es auch hierfür eine einfache Lösung. Dann wird der Thailand Transfer mit einem PKW durchgeführt, denn auch verschiedene Transferarten lassen sich bei urlaubstransfers kombinieren. 

Flughafen Phuket (HKT)

Mit 12,9 Millionen Passagieren im Jahr 2015 ist Phuket nach den beiden Flughäfen Bangkoks Thailands drittgrößter Flughafen. Da die Kapazitäten nicht mehr ausreichten, wurde 2016 ein neues Terminal fertiggestellt. Besonders beliebt ist der Flughafen bei europäischen Reisenden, weshalb regelmäßige Verbindungen nach Europa bestehen. Von Deutschland aus werden von Condor, Eurowings und Edelweiß Air Direktflüge nach Phuket angeboten, außerdem besteht auch ein großes Angebot an Inlandsflügen.

Spotlights Phuket

Phuket ist eine Insel in Südthailand. Sie ist touristisch sehr gut erschlossen und bietet jede Menge Aktivitäten. Im Jahre 2008 wurde der Big Buddha, eine imposante 45 Meter hohe Buddha-Statue, auf einem Aussichtspunkt fertig gestellt. Selbstverständlich finden sich auch auf Phuket zahlreiche Tempel, wie den 200 Jahre alten Put Yaw oder dem Wat Chalong, der wohl der meist besuchteste Tempel auf Phuket ist. Naturliebhaber kommen an den Stränden im Süden und Osten der Insel und im Sirinat Nationalpark voll auf ihre Kosten. Bekannt als die Partymeile Phukets ist die Bangla Road in Patong.

Wetter

Die Temperaturen liegen ganzjährig zwischen 31 und 33 Grad. Stark beeinflusst wird das Inselklima durch die Passate, die regelmäßig Regen mit sich bringen. So herrscht von April bis November Regenzeit mit bis zu 19 Regentagen monatlich. Die Trockenzeit liegt in den Monaten Dezember bis März, wobei der Februar der trockenste Monat ist. Die Wassertemperaturen bleiben zwar ganzjährig zwischen 28 und 29 Grad, allerdings ist das Baden während der Regenzeit aufgrund des hohen Wellengangs mit Gefahren verbunden.

Hafen Phuket

Zwar ist Phuket eine Insel, jedoch verbindet sie eine Brücke mit dem Festland, wodurch der Zugang stark vereinfacht wird. Von Phuket aus bestehen Fährverbindungen zu den kleineren Inseln, unter anderem nach Koh Phi Phi, Koh Lanta und Krabi. Außerdem ist Phuket ein beliebtes Ziel für Kreuzfahrten.

Transfer buchen