Punta Cana - Transfer

Vom Flughafen nach Bavaro, Bayahibe, Kreuzfahrthafen La Romana

Transfer buchen

Urlaubstraum in der Karibik – Entspannung von Anfang an

Karibik – allein beim Erklingen dieses Wortes beginnen die meisten Menschen von weißen Sandstränden und azurblauem Meer zu träumen. In der Karibik ist die Dominikanische Republik ein äußerst beliebtes Reiseziel. Die Dominikanische Republik nimmt zwei Drittel der Insel Hispaniola ein, der andere Teil der Insel ist Haiti. Hier in der Dominikanischen Republik erwartet den Urlauber tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Im Winter bewegen sich die Temperaturen selten unter 20 °C

Die Wassertemperaturen liegen das ganze Jahr über bei etwa 26 °C bis 28 °C. Aus aller Herren Länder kommen Touristen, um die Schönheit und den Zauber dieses Inselstaates zu erleben. Neben den bilderbuchartigen Sandstränden erfreuen unter anderem Reggae-, Salsa- und Merenguerhythmen sowie exotische Speisen die Sinne der Urlaubsgäste.

Egal, von wo aus Sie anreisen, Sie kommen mit Sicherheit auf einem Flughafen der Dominikanische Republik an. Eine hohe Touristenfrequenz hat der internationale Verkehrsflughafen von Punta Cana, in der Landessprache „Aeropuerto Internacional de Punta Cana“ genannt, der im Osten der Dominikanischen Republik liegt.

Angekommen in Punta Cana stellen nicht wenige Reisende fest, dass sie eine Kleinigkeit nicht bedacht haben: Am Flughafen Punta Cana anzukommen, ist nicht das Ende des Reiseweges. Vielmehr muss man nun zusehen, wie man in das gebuchte Punta Cana Hotel kommt. Die herkömmlichen Möglichkeiten sind Punta Cana Shuttle Transfers zum Hotel oder auch Taxis zum Hotel. Erstgenanntes garantiert kein direktes Ankommen, denn meistens fahren die von den Reiseveranstaltern gestellten Shuttles mehr als ein Hotel an. Eine Taxifahrt birgt oftmals einen mehr oder minder unkalkulierbaren Preis, auszuhandeln mit dem Fahrer des Taxis. Eine überzeugende Alternative zu beiden Möglichkeiten wird von urlaubstransfers.de geboten: individuelle Transfers vom Flughafen Punta Cana auf Wunsch direkt zu ihrem Urlaubshotel und bei Bedarf auch wieder zurück.

Punta Cana Transfers ganz unkompliziert

Punta Cana Transfers ganz unkompliziert

Den Dominikanische Republik Transfer gibt es für jede Art von Reisendem. Im Angebot sind sowohl der Familientransfer sowie der Kleingruppentransfer, wie auch der Privattransfer auf direktem Wege zum Hotel. Einfach und online auf urlaubstransfers.de buchbar, benötigen Sie lediglich ein paar Klicks, um sich einen stressfreien Transfer zum Hotel in und um Punta Cana zu sichern. Gezahlt wird der Dominikanische Republik Transfer mit Kreditkarte. Im Falle einer Änderung der Flugzeiten können diese bis spätestens 24 Stunden vor Abreise vorgenommen werden. Eine Stornierung des Punta Cana Transfers ist selbstverständlich jederzeit kostenpflichtig möglich. Alles in allem bietet urlaubstransfers.de Ihnen einen zuverlässigen und unkomplizierten Service mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Sichern Sie sich vor Urlaubsantritt einen Punta Cana Transfer und damit einen stressfreien Urlaub von Anfang an.

Flughafen Punta Cana (PUJ)

Der 1978 eröffnete Flughafen Punta Cana liegt im Osten der Dominikanischen Republik und ist im Karibikraum einer der bedeutendsten Flughäfen. Er besteht aus drei Terminals, davon zwei internationalen und einem Inlandsterminal. 2016 wurden die Bauarbeiten für ein weiteres Terminal aufgenommen, das die Kapazitäten auf 2,5 Millionen Passagiere pro Jahr steigern soll. Neben Regionalflügen auf die umliegenden karibischen Inseln bestehen viele Verbindungen nach Nord- bzw. Südamerika und Europa. Verbindungen aus Deutschland gibt es mit der Eurowings, Airberlin, Condor, TuiFly und Edelweiß Air - jedoch teilweise nur saisonal.

Spotlights Punta Cana

Die Dominikanische Republik ist berühmt für ihre kristallklaren Strände, die jedes Jahr zahlreiche Urlauber anziehen. Darunter sind zum Beispiel die Strände von Bavaro, Arena Gorda und Macao Beach. Auch das Naturschutzgebiet Ojos Indígenas lässt das Herz von Naturliebhabern höher schlagen. Eine weitere Attraktion für Gäste ist das Altós de Chavonne, ein Nachbau eines Dorfes im Stil des 16. Jahrhunderts. Als Tagesausflug empfielt sich ein Schnorcheltrip zur Insel Isla Catalina.

Hafen Punta Cana

In Punta Cana findet man am Cap Cana einen Yachthafen. Der für die Dominikanische Republik bedeutendere Hafen liegt in La Romana. Er stellt den karibischen Heimathafen internationaler Kreuzfahrtlinien, wie AIDA und TUI, dar. Da der Hafen nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt liegt, ist der Umstieg vom Flughafen La Romana zum Kreuzfahrtschiff verhältnismäßig unkompliziert.

Wetter Punta Cana

Das tropische Klima bringt neben einer ganzjährigen Luftfeuchtigkeit von 80 Prozent auch konstante Höchsttemperaturen zwischen 29 und 31 Grad mit sich. Auch die Wassertemperatur bleibt dauerhaft zwischen 26 und 28 Grad, die Sonne scheint zwischen 6,6 und 8,6 Stunden am Tag. Wegen des tropischen Klimas gibt es recht viele Regentage, dabei sind die Monate Februar bis April mit 6 bis 7 Regentagen am trockensten. In der zweiten Jahreshälfte ist mit Tropenstürmen zu rechnen.

Transfer buchen