Malaga Flughafentransfer

Vom Flughafen Malaga (AGP) nach Marbella, Granada, Torremolinos, Nerja oder einfach ins Stadtzentrum von Malaga

Transfer buchen

Flexibel und individuell beim Spanien Transfer

Haben Sie sich schon Gedanken gemacht, wo Sie dieses Jahr die Ferien verbringen? Ihre Wahl ist dabei auf das schöne Malaga gefallen und Sie haben sogar schon das Hotel oder ein Ferienhaus in Malaga gebucht? Dann stellt sich jetzt nur noch die Frage, wie Sie vom Flughafen Malaga zum Urlaubsort kommen sollen.

Beliebte Transferziele sind zum Beispiel Torremolinos, Marbella, Nerja, Granada, Benalmadena, Almunecar, Tarifa, Roquetas de Mar, Estepona, FuengirolaTorrox Costa, Torre del Mar und viele weitere Ferienorte. Ein Shuttle vom Flughafen Malaga in das Stadtzentrum ist auch noch ausgesprochen günstig.

urlaubstransfers.de bietet in diesen Fällen für alle Urlauber eine perfekte Lösung an. Besonders all jene, die die ganze Vorplanung, die Suche nach dem Flug und der Unterkunft in die eigene Hand genommen haben und gerne flexibel und individuell verreisen, können von einem Malaga Flughafentransfer nur profitieren - und das in vielerlei Hinsicht.

Entscheiden Sie!

Zum einen haben Sie die Wahl, wie Sie befördert werden wollen. Kleine Gruppen oder Familien sind mit einem Minibus gut beraten, können aber auch einen Shuttle nutzen, in dem auch weitere Gäste mitfahren und dementsprechend mehr als ein Spanien Hotel angefahren wird. Zum anderen sind Sie nicht verpflichtet, auch den Transfer vom Hotel zum Flughafen, in diesem Fall den Pablo Ruiz Picasso Flughafen Malaga, mitzubuchen. Bei urlaubstransfers.de ist es jederzeit möglich, den Spanien Transfer nur oneway in Anspruch zu nehmen.


Malaga Angebote

Shuttlebus Transfer Malaga (AGP)

nach Marbellaab 20 € p.P.
nach Torre del Marab 20 € p.P.
nach Malaga Zentrumab 12 € p.P.

Privat Transfer Malaga (AGP)

nach Esteponaab 48 € p.P.
nach San Pedroab 48 € p.P.
nach Almunecarab 57 € p.P.
Malaga Transfer buchen
Zeit & Geld sparen mit einem Airport Shuttle

Zeit & Geld sparen mit einem Airport Shuttle

Wenn Sie einen Malaga Transfer bei urlaubstransfers gebucht haben, egal ob für die Familie oder für sich und Ihre Freunde, kommen Sie auf dem schnellsten Weg nach der Landung am Flughafen zu Ihrem Urlaubshotel und müssen dabei weniger tief in die Tasche greifen als beispielsweise bei einer Taxifahrt. Darüber hinaus fahren Kinder unter 12 Jahren in manchen Reisezielen sogar zu einem vergünstigten Preis - unser Buchungssystem berücksichtigt diesen automatisch. Der Spanien Transfer ist in jedem Fall eine Erleichterung, die man schnell und bequem zu seiner Reise hinzubuchen kann. Und wenn Ihr Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises oder AIDA Cruises im Hafen von Malaga ablegt, organisieren wir auch gerne den Transfer vom Flughafen zum Kreuzfahrtterminal für Sie.
Sehen Sie sich auch gerne weitere Transferangebote für das Spanische Festland an wie z.B. für MadridBarcelona oder den Flughafen Alicante.

Flughafen Malaga-Costa del Sol (AGP)

Als zentraler Flughafen der beliebten Urlaubsregion Costa del Sol kommt dem Flughafen von Málaga eine besondere Bedeutung zu. Es bestehen Flugverbindungen in mehr als 60 Länder weltweit, im Jahr 2016 durchliefen diesen Flughafen mehr als 16,5 Millionen Passagiere. Damit liegt der Airport an Position Drei auf dem spanischen Festland. Málaga wird täglich sowohl von Linien-, Charter- und Billigfluggesellschaften angeflogen. Deutsche Passagiere erreichen die Provinz an der Küste des Mittelmeers in rund drei Stunden.

Spotlights Malaga

Die zweitgrößte Stadt Andalusiens bietet ein besonderes Flair und zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Besucher erwarten Kirchen, antike Ausgrabungen, viel Grün und ein Traumstrand. Die Alcazaba, der berühmte Königspalast aus dem 11. Jahrhundert, ist eines der absoluten Highlights Málagas. Neben dem Archäologischen Museum im Inneren der Alcazaba lohnt sich ein Besuch des Picasso-Museums oder des Museo Interactivo de la Música. In einem der wunderschön angelegten Parks oder Gärten der Stadt genießen Urlauber ruhige Momente abseits des Trubels.

Kreuzfahrthafen Malaga

Der zentral gelegene und weitläufige Hafen Málagas ist eine Attraktion. Eine Palmenstraße ziert die modern anmutende Promenade und trennt den Hafen optisch vom Stadtzentrum ab. Er wurde etwa 1.000 vor Christus angelegt und schon damals von den Phöniziern als Handelshafen genutzt.  Der zweitwichtigste Kreuzfahrthafen Spaniens ist bis heute für den gesamten Mittelmeerraum sehr bedeutend. Nur etwa 11 Kilometer liegen zwischen dem Hafen Málagas und dem Flughafen an der Costa del Sol.

Wetter Malaga

Der Name des Küstenabschnitts „Costa del Sol“ trifft es perfekt: Im Sommer gibt es monatlich nur ein bis zwei Regentage bei einer durchschnittlichen Temperatur von 27 °C und bis zu elf Sonnenstunden pro Tag. Zwar kühlt es im Herbst und Winter auch in Málaga ab, dennoch werden immer noch etwa 12 °C erreicht.

Transfer buchen