Faro - Transfer

Vom Flughafen an die schönsten Plätze der Algarve wie Albufeira, Vilamoura, Praia da Luz

Transfer buchen

Der Urlaub beginnt am Flughafen!

Urlaubszeit ist Reisezeit. Wer nicht in die Karibik möchte und auch nicht im Heimatland bleiben möchte, der hat zahlreiche attraktive Optionen innerhalb Europas zur Auswahl. Ein beliebtes Reiseziel ist Portugal. Portugal liegt im Westen der iberischen Halbinsel und wird im Süden und im Westen vom Atlantischen Ozean, im Norden und Osten von Spanien begrenzt.

Gerät man auch manchmal in Versuchung, Portugal als kleinen Nachbarn Spaniens abzutun, so ist doch vielen bekannt, dass sich hinter dem Namen Portugal – in der Landessprache „República Portuguesa“ – ein interessantes und abwechslungsreiches Land mit einer ganz eigenen Kultur verbirgt. Dies beginnt schon mit der Sprache, denn Spanisch ist hier nicht angesagt – Portugiesisch ist die Landessprache. Eine Anreise nach Portugal erfolgt meist mit dem Flugzeug, man kommt also an einem Portugal Flughafen an.

Der Weg ins Hotel und zurück

Neben dem Airport in der Hauptstadt Lissabon ist der Flughafen Faro Portugalurlaubern meist ein Begriff. Gerade bei Reisen an die Algarve, die südlichste Region des Landes mit ihrem faszinierenden Küstenabschnitt, landet man nicht selten am Flughafen Faro. Der „Aeroporto de Faro“ ist somit ein hoch frequentierter Flughafen Portugals. Ist man am Flughafen angekommen, ist die Reise noch nicht zu Ende, denn der Weg in das gebuchte Faro Hotel will noch zurückgelegt werden. Und genau dieser Weg ist einer, den man im Zuge der Reisevorbereitungen gerne vergisst.

Damit man am Flughafen Faro nicht gezwungen ist, in ein überteuertes Taxi oder einen überfüllten Linienbus zu steigen, gibt es die Möglichkeit eines Faro Transfers. Auf urlaubstransfers.de rasch und unkompliziert gebucht und per Kreditkarte bezahlt, können Sie sich schon vor Urlaubsantritt Ihren ganz persönlichen Hotel Transfer sichern.

Maßgeschneiderter Transfer für alle Belange

Maßgeschneiderter Transfer für alle Belange

Ob Familien-, Einzel- oder Kleingruppentransfer – für alle Reisenden ist hier das Passende dabei. Hotel Transfers oder Flughafen Transfers auf dem Rückweg sind flexibel gestaltbar und dazu kostengünstig. Ein Faro Transfer ist selbstverständlich jederzeit stornierbar, Änderungen von Flugzeiten können bis spätestens 24 Stunden vor Abreise vorgenommen werden (für Änderungen ab 72 Stunden vor Abreise fällt eine Gebühr von 5€ an). Somit sind Sorgen bezüglich möglicher Änderungen des Reiseplans unbegründet. urlaubstransfers.de bietet Ihnen die praktische und komfortable Lösung, um mit einem Faro Transfer vom Flughafen Faro in Ihr Hotel zu gelangen.

Flughafen Faro (FAO)

Dank seiner idealen Lage wird der drittgrößte Verkehrsflughafen Portugals auch das „Tor zur Algarve“ genannt. Der 1965 eröffnete Flughafen liegt drei Kilometer westlich von Faro und soll schon bald eine Kapazität von acht Millionen jährlichen Passagieren besitzen. Es bestehen regelmäßige Linienverbindungen verschiedener europäischer Fluggesellschaften, unter anderem von TAP Portugal und zahlreiche Verbindungen von Lowcost Airlines, wie Easyjet oder Ryan Air, nach Europa.

Spotlights Faro

In der Stadt an der Algarve gibt es verschiedene historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken, wie die Karmeliterkirche  aus dem 18. Jahrhundert, oder die aus dem 13. Jahrhundert stammende Kathedrale Sé. Im Hafen befindet sich ein Schifffahrtsmuseum. Naturliebhaber kommen im Naturschutzgebiet Ria Famosa oder an den langen Stränden der Algarve, wie der Praia de Faro oder Barrinha, auf Ihre Kosten.

Bahnhof Faro

Der Bahnhof von Faro liegt relativ nah am Stadtzentrum. Es bestehen regelmäßige Verbindungen zu weiteren großen Städten, wie Lissabon oder Porto. Zusätzlich gibt es einige Regionalverbindungen, beispielsweise nach Albufeira oder Lagos. Eine Verbindung mit dem Bus vom Flughafen zum Bahnhof gibt es aktuell noch nicht.

Wetter Faro

Faro zeichnet sich durch ein mediterranes Klima aus. Es ist etwas milder als im restlichen Portugal. Die Temperaturen liegen im Sommer knapp unter 30°C und fallen im Winter nicht weiter als ca. 8°C, lediglich die Regenwahrscheinlichkeit steigt im Winter an. In den Monaten Juli und August scheint die Sonne bis zu 12 Stunden.

Transfer buchen