Madrid- Transfer in der spanischen Hauptstadt

Vom Flughafen Madrid-Barajas zu den Hotels im Stadtzentrum

Transfer buchen

Entspannter Urlaub von Anfang bis Ende

Viva España - Mit dem Urlaub rückt die schönste Zeit des Jahres immer näher und die Vorfreude auf Sonne, Kultur und Kulinarisches wird immer größer. Denn die Hauptstadt Spaniens hat einiges zu bieten: von den Sehenswürdigkeiten wie dem Palacio Real über das berühmteste Museum Madrids „Museo del Prado“ bis hin zu spanischen Köstlichkeiten wie Tapas und Churros.

Haben Sie an alles gedacht?

Wenn nun zu Hause alles geregelt und gebucht und die Koffer gepackt sind, kann einem unvergesslichen Städteurlaub nichts mehr im Wege stehen. Doch aufgepasst bei der jährlichen Urlaubsplanung, denn schnell kann etwas Wesentliches vergessen werden: nämlich die Beförderung vom Flughafen Madrid zum Hotel. Ohne gebuchten Transfer kommt schnell die Frage auf „Wie kommen wir ins Hotel?“.

Dabei ist gerade hier die Planung im Voraus sehr wichtig. Denn die Entfernung von Flughafen Madrid zur Innenstadt beträgt etwa 15 Kilometer und eine Taxibeförderung kann gleich zu Urlaubsbeginn schnell das Urlaubsbudget belasten. Ebenso stehen öffentliche Linienbusse zur Verfügung, wobei fraglich bleibt, ob diese genau in die Richtung Ihres Hotels fahren. Zudem ist es oftmals nicht sehr komfortabel, denn abgesehen davon, dass noch ein weiterer Umstieg notwendig sein kann, sind öffentliche Busse oft überfüllt und es fehlt Platz für das Gepäck.

Sicher vom Flughafen zum Urlaubshotel

Sicher vom Flughafen zum Urlaubshotel

Um solche Strapazen gleich zu Urlaubsbeginn zu vermeiden, können Sie bei urlaubstransfers.de den passenden Transfer buchen. Sie können sich einfach und schnell von zu Hause aus oder im Reisebüro Ihren Privat Transfer sichern. Denn unabhängig davon, bei welchem Veranstalter die restlichen Leistungen gebucht wurden, kann der Madrid Transfer hinzugefügt werden. Sie müssen lediglich auswählen, ob der Transfer nur oneway zum Hotel oder auch wieder zurück zum Flughafen benötigt wird. Nach Buchung werden Ihnen ganz bequem innerhalb eines Tages die Bestätigung und der Transfervoucher per Email zugesendet.

Flughafen Madrid (MAD)

Der Flughafen Madrid-Barajas ist Spaniens größtes und wichtigstes Luftfahrtdrehkreuz und einer der größten Verkehrsflughäfen Europas. Im Jahr 2016 wurden 50,4 Passagiere abgefertigt. Auch stellt Madrid den wichtigsten europäischen Knotenpunkt für Flüge nach Lateinamerika dar. Für die Airlines Iberia, Air Europa und Wamos Air ist es der Heimatflughafen. Daneben gibt es noch die Flughäfen Cuatro Vientos und Torrejón.

Wetter Madrid

Da sich Madrid auf einer Höhe von 667 Metern befindet, herrscht hier ein kontinentales Klima mit trockenen, bis zu 30 Grad heißen Sommern und 1,5 Grad kalten Wintern. Im Sommer fällt deutlich weniger Regen als im Winter, von Oktober bis Mai fällt monatlich an 6 bis 8 Tage Regen. Auch die Anzahl der Sonnenstunden schwankt stark zwischen 4,5 und 12,3 Stunden.

Spotlights Madrid

Madrid bietet seinen Besuchern viele historische Prachtbauten. So beispielsweise den größten Palast im westlichen Europa, den Palacio Real. Dort finden auch die spanischen Staatsbesuche statt. Auch die naheliegende Plaza de Oriente mit ihren 44 Monarchenfiguren ist einen Besuch wert. Einen antiken ägyptischen Tempel findet man in Madrid ebenfalls - den Debod-Tempel, der in den 1960er Jahren ein Geschenk Ägyptens war. Außerdem schmückt die Drei-Millionen-Einwohner-Stadt die Kathedrale Santa Maria la Real de la Amudena.

Bahnhof Madrid

Die Hauptstadt Spaniens verfügt über zwei Hauptbahnhöfe. Der größere Bahnhof Atocha liegt im Zentrum der Stadt und dient als wichtigster Knotenpunkt der Metropole. Es bestehen Verbindungen mit allen Vororten und zahlreiche Fernzugverbindungen in spanische Städte. Der Bahnhof Chamartín im Norden gilt als zweitgrößter Bahnhof. Über die Schnellzugstrecke Madrid – Valladolid ist Madrid von hier aus mit dem Norden des Landes verbunden. Außerdem bestehen Verbindungen nach Paris, Lissabon und A Coruña.

Transfer buchen