Agadir - Transfer

Transfers in Marokko - von Agadir, Casablanca, Fes und Marrakesch

Transfer buchen

Marokko Transfer leicht gemacht!

Sie freuen sich so richtig auf Ihren Urlaub in Marokko und haben sich deswegen vorher schon über alles erkundigt, was man unternehmen und besichtigen kann. Sie haben im Internet gecheckt, welche Sportarten vor Ort möglich sind und mit welchen kulinarischen Spezialitäten man am Ferienziel verwöhnt wird.

Natürlich haben Sie auch perfekt recherchiert,

...welche Städte Sie am meisten reizen und welche Ausflüge Sie machen wollen. Jetzt trennen Sie nur noch ein paar Flugstunden vom Agadir Flughafen und Ihrem Marokko Hotel im Urlaubsort und Sie sind schon in Höchststimmung. Nur noch durch die Passkontrolle und dann kann der Urlaub in Ihrem Marokko Hotel beginnen. Doch schnell ist die Stimmung wieder auf dem Tiefstpunkt, denn den Agadir Transfer hat man nicht bedacht. Jetzt steht man, mitsamt dem Golfgepäck, am Agadir Al Masari Flughafen und weiß nicht, wie man einen Agadir Transfer organisieren soll. Umso unangenehmer, da Taxis meist das Urlaubsbudget unnötig belasten.

Gut geplant ist halb geurlaubt!

Gut geplant ist halb geurlaubt!

Wie viel bequemer wäre es in solch einer Situation, wenn man direkt mit der Reise auch einen Marokko Transfer gebucht hätte? Das ist nämlich bei urlaubstransfers ganz einfach und ohne großen Zeitaufwand machbar. Egal bei welchem Veranstalter Sie Ihre weiteren Reiseleistungen gebucht haben, einen Agadir Transfer können Sie unabhängig davon in Anspruch nehmen und ihn selbst unter www.urlaubstransfers.de oder im Reisebüro aussuchen und buchen. Nicht nur für Individualreisende eine ideale Ergänzung ihrer Reise. Auch wenn man zuvor angemeldetes Sondergepäck wie einen Golf-Bag oder eine Tauchausrüstung dabei hat, erleichtert der Marokko Transfer Ihre Fahrt zum Hotel ungemein. Denn bei der Buchung auf urlaubstransfers.de geben sie einfach an, dass Sie Sondergepäck mitführen möchten, und können dies zusätzlich zu Ihrem Handgepäck und einem Koffer pro Person problemlos mitnehmen – ganz ohne Platzprobleme im Fahrzeug.

Flughafen Agadir (AGA)

Die Flugzeit zum marokkanischen Flughafen Al Massira beträgt von Deutschland aus etwa vier Stunden. Das Stadtzentrum von Agadir liegt etwa 22 Kilometer entfernt in nordwestlicher Richtung. In einem Passagierterminal mit einer Start- und Landebahn können jedes Jahr bis zu drei Millionen Passagiere abgefertigt und befördert werden.

Hafen Agadir

Der weitläufige Hafen liegt am nördlichen Ende der Bucht von Agadir und bietet 300 Liegeplätze. Er hat eine wichtige Bedeutung für den Handel  und den Tourismus in Marokko. Einen schönen Panoramablick auf die Stadt, den Strand und den Hafen haben Besucher von der alten Kasbah aus, die sich auf einem Berg an der Küste befindet.

Spotlights Agadir

Von einem ehemaligen Fischerdorf hat sich Agadir inzwischen zur modernsten Stadt Marokkos entwickelt. Außerdem gilt es als größtes touristisches Zentrum des Landes. Bis auf die Ruine der Kasbah wurden durch ein Erdbeben im Jahr 1960 alle historischen Monumente zerstört. Dank des Neuaufbaus gibt es in und um Agadir auch heute wieder viel zu entdecken. Die marokkanische Kultur lässt sich besonders eindrucksvoll im Wohn- und Geschäftsviertel Nouveau Talborjt mit seinen Restaurants, Läden und Werkstätten erleben.

Wetter Agadir

In Agadir herrscht das ganze Jahr ein mildes und ausgeglichenes Klima. Durch die Küstenlage weht ein stetiger atlantischer Wind, der die Sommerhitze sehr angenehm werden lässt. Auch die Temperaturen, die im Sommer selten die 30°C übersteigen, bieten die idealen Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Niederschläge sind recht selten in dieser Region - in den Sommermonaten fällt häufig kein Regen. Die feuchteste Zeit ist zwischen November und Februar.

Transfer buchen